Die Initiative

Im Rahmen des Wettbewerbs wurden zehn Projekte ausgewählt, die bei der Umsetzung ihrer Initiativen über ein Jahr lang mit jeweils 100.000 Euro unterstützt werden. Insgesamt stellt das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) für die Durchführung der Projekte der Qualifizierungsinitiative Gelder in Höhe von 1,150 Millionen Euro zur Verfügung.

Am 22. September 2008 wurde die „Regionale Qualifizierungsinitiative Ost“ vom Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Wolfgang Tiefensee in Berlin eröffnet.

[media id=2]

Klick zum Abspielen