Ziele

Ziel der Qualifizierungsinitiative ist es, gemeinsam mit Ländern und Sozialpartnern Strategien und Maßnahmen zu entwickeln, die das Fachkräftepotential in Deutschland verbessern und sichern sollen.

Gefördert werden Inititiativen, die die regionalen Aktivitäten in der Qualifizierung und Personalentwicklung sowie deren Qualität und Effektivität steigern. Durch die Vernetzung von Strukturen, das Zusammenwirken regionaler Akteure und Kooperationen von Unternehmen sollen Synergieeffekte erzielt und nutzbar gemacht werden.

Zudem soll der Wettbewerb guten Ansätzen zu mehr öffentlicher Beachtung verhelfen, um die Verbreitung von innovativen Modellen zu befördern. Aufgrund der besonderen Herausforderungen bietet sich mit dem Ideenwettbewerb für Ostdeutschland daher die Gelegenheit, eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen regionalen Strategien zur Bewältigung der Fachkräfteproblematik einzunehmen.